Google Kalender synchronieren mit Thunderbird und Lightning

Für meinen Portable USB-Stick mit der PortableApps.com Software drauf wollte ich ganz gerne Thunderbird nutzen um Mails abzurufen, ebenso wie Lightning für meine Kalender bei Google. Nun kann man die Kalender zwar als iCal anzeigen lassen, jedoch sind dort Änderungen an Events nicht möglich. Dafür benötigt man das CalDAV-Format. Dieses wird ebenfalls von Google unterstützt. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man einen Google Kalender in Thunderbird mit Lightning hinzufügt:

  1. In Kalender unter Thunderbird → Lightning links unter Kalender einen Rechtsklick → Neuer Kalender…
  2. Im Netzwerk auswählen und Weiter > klicken
  3. CalDAV auswählen, ggf. Offline-Unterstützung aktivieren und als Adresse folgendes eintragen:
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/EURE-EMAIL@GOOGLEMAIL.COM/events
  4. Ersetzt EURE-EMAIL@GOOGLEMAIL.COM mit eurer Mail-Adresse die dann kleingeschrieben ist!
  5. Klickt auf Weiter und es öffnet sich das Google Anmeldefenster. Bei aktivierter Zwei-Wege-Authentifizierung müsst ihr noch euren G-Code eingeben.
  6. Fertig, der Kalender ist nun synchronisiert.

GMail weist Passwort beim iPhone unter Mail, Kontakte, Kalender zurück

Seit gestern habe ich nun das iPhone 6 Plus kam jedoch erst heute dazu es einzurichten. Da ich vorher Android hatte wollte ich auch meine Kontakte synchronisieren lassen. Unter “Mail, Kontakte, Kalender” kann man auch einen Google-Account hinzufügen. Jedoch bekam ich die Meldung von imap.google.com, dass Benutzername oder Passwort nicht stimmen würde.

Nun stellte sich heraus das man für gewisse Apps/Geräte ein extra Passwort anlegen muss, welchen hier erstellt werden kann: https://security.google.com/settings/security/apppasswords dort kann man ein iPhone oder auch iPad hinzufügen und muss statt dem normalen Passwort dann das dort 16-stellige generierte Passwort angeben. Von nun an sollte die Verbindung erfolgreich sein.