Corona-Virus und Produktverfügbarkeit

Die Corona-Virus Pandemie hat jeden auf diesen Planeten ausnahmslos getroffen, auch wenn sich viele dies zu Beginn nicht eingestehen wollten. Die Auswirkungen sind unterschiedlich ausgeprägt. Einige merken es nur indirekt andere haben durch die Pandemie und die Folgen ihren Job verloren.

Ich kann man nahezu nicht beklagen. Von Beginn der Pandemie habe ich versucht den Job fast ausschließlich ins Homeoffice zu verlagern. Um mich zu schützen aber auch um andere und Risikogruppen zu schützen.

Mittlerweile haben sich die Zeiten wieder etwas geändert, ich bin öfter im Büro (wenn auch noch nicht sooft wie vor der Pandemie), vermeide öffentliche Plätze und wenn ich mal in die City muss dann nur für das nötigste und ohne Umwege.


Zu Beginn der Pandemie und gerade, da so viele Menschen begonnen haben von Zuhause zu arbeiten waren hauptsächlich Headsets und Webcams ausverkauft, verständlicherweise. Mittlerweile betrifft es aber weitaus mehr Produkte.

Beleuchtung / Licht

Um eine bessere Beleuchtung hinzubekommen, wollte ich gestern ein zweites Elgato Key Light bestellen, da ich genau dieses schon habe. Ausverkauft. Egal wo man schaut. Dann habe ich Elgato kontaktiert. Folgende Antwort habe ich bekommen:

Thank you for contacting the Elgato Gaming Support and for the inquiry.

Regarding to the current situation, we unfortunately cannot provide an exact timeline for the delivery and availability.

The demand has been increased continuously since the health crisis.

Therefore, I would like to suggest you to keep sometimes an eye on our Web store or on the common channels like Amazon and Alternate for example.

Elgato Gaming Technical Support

Tastaturen

Zusätzlich wollte ich, endlich mal wieder, eine Razer Tastatur, allerdings diesmal ohne die Green “Clicky” Switches. Egal wo man schaut, in jedem Shop sind nur wenige Produktverfügbarkeiten und dann leider mit dem falschen, nämlich dem US-Layout. Weiße Tastaturen in deutschem Layout gibt es gar nicht mehr, auch die Quartz Edition gibt es nicht im deutschen Layout. Lediglich ein paar wenige schwarze Modelle kann man kaufen.

Und mehr Hardware

Das sind aber nicht die einzigen Komponenten die schwer oder gar nicht mehr zu bekommen sind. Auch Grafikkarten der Marke ASUS mit dem 2080 Ti Chip sind kaum oder gar nicht mehr erhältlich und PlayStation DualShock 4 Controller treffen frühestens in 1-2 Monaten wieder ein. Die Liste kann endlos fortgeführt werden.

Fazit

Für die Beleuchtung musste ich nun auf eine zusätzliche Elgato Key Light Air, also die kleinere Variante umswitchen. Das bedeutet, die Key Light kaufen sobald wieder verfügbar und dann entweder die Key Light Air verkaufen oder bei Bedarf doch behalten.

Es zeigt aber, wie betroffen wir doch alle irgendwie davon sind. Ich kann nur hoffen, dass der Menschenverstand siegt, die Leute einsichtig sind und die Pandemie möglichst schnell im Zaum gehalten werden kann. Bis dahin, bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar