iPhone wird unter Windows erkannt aber nicht in iTunes angezeigt

This article is also available in English. Click here to view it in English.


iOS 9 ist da und ich wollte vorher ein Backup von meinem iPhone machen, da es doch bei einigen Leuten Probleme gibt. Vor wenigen Tagen erkannte mein iTunes mein iPhone auch noch ohne Probleme, nach dem iTunes Update auf 12.3 aber anscheinend nicht mehr. Das Problem herauszufinden dauerte aber ich habe den Grund gefunden. Mein iPhone wurde im Geräte-Manager unter Tragbare Geräte als Apple iPhone aufgeführt. Das sind allerdings Microsoft Standardtreiber, damit iTunes das iPhone erkennt muss der Apple Treiber installiert sein. Ist der Apple Treiber vom iPhone installiert erscheint das iPhone unter USB-Controller als Apple Mobile Device USB Driver. Wenn das nicht der Fall ist kann man den Treiber einfach und schnell nachinstallieren.

  1. Geräte-Manager öffnen (unter Windows 10: Rechtsklick auf dem Windows Startsymbol und Geräte-Manager)
  2. Tragbare Geräte aufklappen und wenn Apple iPhone Eintrag vorhanden ist Rechtsklick und Treibersoftware aktualisieren…
  3. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen. auswählen
  4. Auf Durchsuchen… klicken und den folgenden Pfad suchen:
    C:\Program Files\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers
  5. Auf Weiter klicken und die Installation abwarten.
  6. Das iPhone sollte dann sofort in iTunes erkannt werden, ein Neustart vom PC oder iTunes ist nicht nötig. Von nun an steht auch das iPhone unter USB-Controller als Apple Mobile Device USB Driver

Hinweis:

  • Bei einigen Leuten scheint dieser Tipp nicht zu helfen. Dies könnte zum Beispiel daran liegen, dass es eine ganz andere Ursache des Problems ist. Ich konnte das Problem nicht reproduzieren und kann daher im Augenblick nicht mehr dazu sagen.
  • Bei manchen Installationen ist der Drivers Ordner leer. Wenn das der Fall ist, muss iTunes neuinstalliert werden. Ein Neustart danach ist empfehlenswert.
  • Je nach Installation von iTunes bzw. dem Apple Mobile Device in 32-bit oder 64-bit Version kann der Pfad abweichen. Statt Program Files könnte dieser Program Files (x86) lauten.

Hinweis:

Für alle, die den Drivers Ordner nicht finden können habe ich ein ZIP-Archiv hochgeladen, welches die normalen Drivers und den Ordner NetDrivers enthält. Dieses ZIP-Archiv ist zwar Virengeprüft, ich empfehle es trotzdem vor dem Öffnen noch einmal durch euren Virenscanner überprüfen zu lassen. Ich hafte nicht für eventuell entstandene Schäden.

Download “Apple Mobile Device Treiber” Mobile-Device-Support.zip – 3746-mal heruntergeladen – 5 MB